Kamera, Fahrrad, Werkzeug und eingeworfene Fensterscheibe

Polizei bittet um Mithilfe: Mehrere Diebstähle im Landkreis Mühldorf - 4.550 Euro Schaden

Waldkraiburg/ Aschau a. Inn/ Taufkirchen - In der Woche vom 7. bis zum 13. Dezember kam es zu mehreren Diebstählen in Landkreis Mühldorf. Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet um die Mithilfe der Bevölkerung.

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg im Wortlaut:


Waldkraiburg: Garage nicht abgesperrt – Unbekannter entwendet Gegenstände aus Auto

In der Innstraße in Niederndorf kam es am Sonntag zwischen 0.00 Uhr und 6.00 Uhr zu einem Diebstahl aus einem Auto. Das Fahrzeug war unversperrt in einer Garage geparkt. Auch die Garage war nicht verschlossen. Der unbekannte Täter nahm u.a. eine Spiegelreflexkamera mit Objektiv samt Tasche an sich, die sich im Fahrzeug befand. Der Gesamtschaden wird auf 1.600 Euro beziffert. Wer hat im genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht? Bitte melden Sie sich bei der Polizei Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470


Aschau am Inn: Fahrraddiebstahl

Ein blau/schwarzes Trekkingbike der Firma Morrison wurde zwischen Mittwoch und Donnerstag in Aschau a. Inn gestohlen. Das Rad war versperrt neben der Garage in der Straße „Kornfeld“ abgestellt. Der Wert des Fahrrades liegt bei 200 Euro. Die Polizei Waldkraiburg bittet um Hinweise unter Tel.: 08638/94470.

Taufkirchen: Werkzeuge aus unversperrter Werkstatt gestohlen

Im Zeitraum zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter aus einer Werkstatt in Taufkirchen/Rainer hochwertige Werkzeuge. Es handelt sich unter anderem um verschiedene Kettensäge der Marke Stihl und um Bohrmaschinen der Marke Makita und Bosch. Der Wert der gestohlenen Gerätschaften wird auf 2.500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470 entgegen.

Aschau am Inn: Unbekannter wirft Scheibe ein

In Aschau a. Inn, in der Hauptstraße, wurde im Zeitraum zwischen Dienstag und Freitag die Fensterscheibe eines Wohnhauses mit einem Stein eingeworfen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Wer kann Angaben zu dem unbekannten Täter machen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470 zu melden.

Die Meldung der Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare