Jugendlichen angefahren und dann abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pleiskirchen - Ein Autofahrer überholte einen Mofafahrer (17) am Sonntagabend und streifte ihn dabei. Der junge Mann stürzte und verletzte sich schwer.

Am Sonntagabend, gegen 18.45 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Mofafahrer auf der Gemeindestraße von Asbach in Richtung Pleiskirchen. Kurz vor dem Sportplatz wurde er von einem bisher unbekannten Autofahrer vermutlich überholt und dabei an der linken Körperseite angefahren. Der Mofafahrer kam dadurch rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einem angrenzenden Feld.

Der 17-jährige wurde dabei schwer verletzt. Durch den Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 14 wurde er erstversorgt und kam anschließend ins Kreisklinikum nach Altötting. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug dürfte es sich um einen schwarzen Kleinwagen, neueren Baujahres (weiteres nicht bekannt), handeln und könnte an der rechten Fahrzeugseite Beschädigungen aufweisen. Bitte um Hinweise an die Polizeinspektion Altötting: 08671 / 9644-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser