Milchlaster und Pkw: Eine unerwartete Berührung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pleiskirchen - Ein haarsträubendes Geräusch erschallte, als ein Milchlastwagen und das Auto eines 74-jährigen seitlich aneinander gerieten. Der Mann erlitt einen Schock.

Am Mittwoch, 31. Juli, gegen 07.20 Uhr, kamen sich an einer unübersichtlichen Stelle ein 33-jähriger Milchlastwagenfahrer und ein 74-jähriger Autofahrer auf der schmalen Verbindungsstraße zwischen Rockersbach und Schollaberg entgegen. Dabei kam es beim Vorbeifahren zu einer seitlichen Berührung der Fahrzeuge. Vermutlich hielten beide nicht ganz ihre rechte Fahrbahnseite ein. Der 74-jährige erlitt bei dem Zusammenstoß einen leichten Schock und musste ärztlich behandelt werden. Der Gesamtschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa/obs/HUK-Coburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser