Pkw beim Abbiegen übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Beim Abbiegen übersah ein 79-Jähriger aus Taufkirchen eine entgegenkommende Pkw-Fahrerin. Wegen zu geringem Abstan fuhr anschließend noch ein VW auf.

Am Donnerstag gegen 17Uhr fuhr ein 79-jähriger aus Taufkirchen mit seinem Opel Astra auf der Gemeindeverbindungsstraße von St. Erasmus in Richtung Pürten und wollte nach links zur Harter Brücke abbiegen.

Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw Toyota einer 18-Jährigen aus Rechtmehring und es kam zum Zusammenstoß. Aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr ein nachfolgender Pkw-Fahrer mit seinem Pkw VW Caddy auf das Fahrzeug der Toyota-Fahrerin auf. Bei dem Umfall wurde niemand verletzt.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 5600 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser