Unfall bei Bäckerei in Waldkraiburg

Bub (8) auf Fahrrad von Auto erfasst

Waldkraiburg - Am 16. Oktober kam es vormittags auf dem Parkplatz einer Bäckerei zu einem Zusammenstoß zwischen einem achtjährigen Fahrradfahrer und einem Pkw.  

Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Mittwochmorgen fuhr ein achtjähriger Junge aus Waldkraiburg auf der Aussiger Straße mit seinem Fahrrad. Als er vom Gehweg auf den Parkplatz einer Bäckerei in der Rosenstraße fuhr, bog zur selben Zeit eine 19-jährige Waldkraiburgerin, aus der Rosenstraße kommend, mit ihrem Renault in den Bäckereiparkplatz ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Junge zu Sturz kam. 

Da der Bub über Schmerzen im Bein klagte, wurde er in ärztliche Behandlung gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Sachschaden entstand keiner.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT