Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Bäckerei in Waldkraiburg

Bub (8) auf Fahrrad von Auto erfasst

Waldkraiburg - Am 16. Oktober kam es vormittags auf dem Parkplatz einer Bäckerei zu einem Zusammenstoß zwischen einem achtjährigen Fahrradfahrer und einem Pkw.

Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Mittwochmorgen fuhr ein achtjähriger Junge aus Waldkraiburg auf der Aussiger Straße mit seinem Fahrrad. Als er vom Gehweg auf den Parkplatz einer Bäckerei in der Rosenstraße fuhr, bog zur selben Zeit eine 19-jährige Waldkraiburgerin, aus der Rosenstraße kommend, mit ihrem Renault in den Bäckereiparkplatz ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Junge zu Sturz kam. 

Da der Bub über Schmerzen im Bein klagte, wurde er in ärztliche Behandlung gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Sachschaden entstand keiner.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare