Rechtsfahrgebot missachtet - Unfall

Dorfen/Schwindkirchen - Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer hielt das Rechtsfahrgebot in einer Kurve nicht ein und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Ein 21-jähriger Autofahrer missachtete am Montag, den 8. August gegen 17.25 Uhr in einer Kurve das Rechtsfahrgebot. Die entgegenkommende Verkehrsteilnehmerin konnte mit ihrem Pkw nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.400 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser