63-Jähriger stürzt in Pfaffing

Fahrradtour endet im Krankenhaus

Pfaffing - Am Sonntag, den 10. Juni, stürzte ein 63-Jähriger in den frühen Nachmittagsstunden auf einer Radtour schwer. 

Ein 63-jähriger Fahrradfahrer war auf der Hauptstraße in Richtung ortsauswärts unterwegs und stürzte schließlich alleinbeteiligt

Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde von einem hinzugerufenen Rettungswagen ins Wasserburger Krankenhaus verbracht. Bei dem Unfall entstand kein Fremdschaden, auch konnte bislang kein Sachschaden am Fahrrad festgestellt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild) 

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser