Papiercontainer angezündet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Ein unbekannter Täter zündete in den frühen Morgenstunden am Sonntag einen Papiercontainer auf dem Hallenbadparkplatz an. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.

Am Sonntag, 21.11.2010, gg. 04.40 Uhr, wurde der PI Altötting ein Brand auf dem Hallenbadparkplatz mitgeteilt. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Papiercontainer, der umgeworfen worden war, samt Inhalt brannte. Der Container samt Papier verbrannte fast vollständig. Durch die FFW Neuötting wurde der Brand gelöscht. Der Brand wurde durch einen bisher unbekannten Täter auf unbekannte Weise angezündet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

In unmittelbarer Nähe des verbrannten Papiercontainers wurde gleichzeitig ein geparkter Pkw festgestellt, dessen linken Vorderreifen durch Unbekannt mutwillig zerstochen wurde. Schaden ca. 100 Euro.

Es wird um Hinweise in beiden Fällen an die PI Altötting gebeten.

Pressemeldung PI Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser