Festnahme auf der Terrasse

Geldstrafe nicht bezahlt - Mühldorfer muss in den Knast

Obertaufkirchen - Von der heimischen Terrasse ab ins Gefängnis - so ging es vergangenen Donnerstag einem zahlungsunwilligen Mühldorfer.

Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Traunstein konnten den mit Haftbefehl gesuchten Mann am späten Nachmittag auf der Terrasse seines Wohnanwesens festnehmen. Gegen den 53-Jährigen bestand ein Haftbefehl des Amtsgerichts Mühldorf über 58 Tage, den der Gesuchte durch die Zahlung von 2325 Euro hätte abwenden können. Da er die offene Geldstrafe nicht aufbringen konnte, wurde er festgenommen und in die JVA eingeliefert.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser