Schaden in fünfstelliger Höhe in Niedertaufkirchen

Zusammengeprallt: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Niedertaufkirchen - Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 16 Uhr ereignet. Dabei sind zwei Fahrzeuge ineinander gefahren, beide Fahrer wurden verletzt. Die Feuerwehren Niedertaufkirchen und Hörbering mussten ausrücken.

Am Mittwoch kam es in Niedertaufkirchen gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße MÜ36. Im Begegnungsverkehr prallten zwei Autos so stark aneinander, dass beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. 

An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt rund 11.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Freiwilligen Feuerwehren Niedertaufkirchen und Hörbering waren mit etwa 20 Mann zur Verkehrsabsperrung vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser