Vandalen in Neuötting unterwegs

Zwei Fahrzeuge mutwillig verkratzt und Reifen zerstochen

Neuötting - In der Nacht vom 12. August, auf 13. August, wurden ein in der Möhrenbachstraße abgestellter Pkw Daihatsu und ein im Mosauerweg geparkter Pkw Renault mit einem spitzen Gegenstand verkratzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zudem wurde alle vier Reifen von beiden Pkw zerstochen. Die entstandenen Schäden belaufen sich auf ca. 5500 Euro

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT