Drei Verletzte durch missachtete Vorfahrt

Neuötting - An der Ausschleifung der A94 auf die B588 sind am Mittwoch zwei Auto kollidiert. Ein Fahrer hatte die Vorfahrt nicht beachtet.

Am Mittwoch, 7. August, gegen 21.30 Uhr, bog ein 62-jähriger Autofahrer von der Ausschleifung der A94, Anschlussstelle Neuötting (gegenüber XXXL-Lutz), auf die B588 in Richtung Reischach ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links auf der Staatsstraße 2876 kommenden und in Richtung Reischach fahrende 47-jährigen Autofahrerin. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde die 47-Jährige sowie zwei Mitfahrer (16 und 18 Jahre) leicht verletzt. Sie wurden mit dem BRK zur ärztlichen Behandlung ins Kreisklinikum Altötting verbracht. Der Gesamtschaden beträgt circa 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser