Verkehrsunfall an der Burghauser Straße in Neuötting

77-Jährige fährt in Kreisverkehr ein und übersieht Motorrad-Fahrer 

Neuötting - Am 9. Januar 2018 gegen 11.10 Uhr kam es im Kreisverkehr an der Burghauser Straße zu einem Verkehrsunfall.

Eine 77-jährige Neuöttingerin fuhr mit ihrem Auto in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei einen 49-jährigen Altöttinger, welcher gerade mit seinem Motorrad den Kreisverkehr befuhr. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die beteiligten Personen wurden nicht verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa/Patrick Seeger (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser