Nötigung im Straßenverkehr

Verkehrs-Rowdy nötigt andere Pkw -Lenker mit riskanter Fahrweise

Neuötting - Durch seine riskante Fahrweise nötigte ein rüpelhafter Audi-Fahrer andere Verkehrsteilnehmer zu Ausweichmanövern um Unfälle zu vermeiden. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verkehrsrowdy.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 07.06.2019, gegen 15:15 Uhr, fuhr der Fahrer eines grünen Audi A4, mit Mühldorfer Kennzeichen, mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Altöttinger auf. Dieser musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts auf die Abbiegespur, die auf die Staatsstraße 2108 Richtung Emmerting führt, ausweichen. 

Der Fahrer des Mühldorfer Audis überholte dann noch in einem Zug zwei weitere Fahrzeuge, obwohl Gegenverkehr kam. Zeugen, insbesondere die überholten Fahrzeugführer werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting, Tel.: 08671/96440, zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT