Erst Kotflügel rasiert, dann Flucht

Unfallfahrer hinterlässt 1000 Euro Schaden

Neuötting - Rund vier Stunden lang stand gestern Nachmittag ein Auto in der Burghauser Straße in Neuötting. Genau in dieser Zeit muss ein Unbekannter es angefahren und schwer beschädigt haben.

Zwischen 14 und 18.15 Uhr wurde der Wagen angefahren und an der vorderen Seite des Kotflügels beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne den Schaden zu melden

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von immerhin 1000 Euro. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / Roland Weihra

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser