Auf der Altöttinger Straße:

Crash: Rentnerin knallt in geparktes Auto

Neuötting - Als eine 69-Jährige am Dienstagnachmittag stadteinwärts fuhr, kam sie wegen gesundheitlicher Probleme auf die Gegenfahrbahn und knallte ungebremst in ein geparktes Auto.

Gestern Nachmittag, kurz nach 17 Uhr, fuhr eine 69-jährige Rentnerin aus Neuötting mit ihrem Mazda auf der Altöttinger Straße stadteinwärts. Auf Höhe des BRK-Seniorenheims kam sie aufgrund gesundheitlicher Probleme auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen einen geparkten Ford. Die Fahrerin wurde mit dem Notarzt in die Kreisklinik Altötting eingeliefert.

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nach ersten Erkenntnissen nicht gefährdet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser