Polizei bittet um Hinweise

Verkehrsschild in Neuötting aus der Verankerung gerissen

Neuötting - In der Zeit von Sonntag den 14. Januar, 19 Uhr, bis Montag den 15. Januar, 7.10 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines Kraftfahrzeuges von der Bahnhofstraße kommend stadteinwärts.

Auf Höhe des neuen Stadtberges fuhr dieser in den dortigen Kreisverkehr ein. Unter Missachtung des Rechtsfahrgebots übersah dieser vermutlich die dortige Verkehrsinsel und fuhr mit der linken Fahrzeugseite über selbige. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Verkehrszeichen, welches aus der Verankerung gerissen wurde. Der Verursacher entfernte sich, ohne den Unfall zu melden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200,- Euro. 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser