Polizei ermittelt in Neuötting

Einbrecher klauen Möbeltresor aus Kindergarten

Neuötting - Ein Unbekannter brach in der Nacht vom Montag auf Dienstag in den St. Christopherus-Kindergarten in Alzgern ein und richtete einen hohen Schaden an.

Zwischen Montag, 25. April, 17 Uhr, und Dienstag, 26. April, 7 Uhr, brach ein unbekannter Täter über ein Fenster in den St. Christopherus-Kindergarten in Alzgern ein. Anschließend brach er im Büroraum den Schreibtisch auf und entwendete daraus den eingebauten Möbeltresor, in dem sich lediglich ein älterer Laptop befand. Ansonsten wurde nichts entwendet. 

Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Für den Abtransport dürfte der Täter auf Grund der Spurenlage einen Kastenwagen/Lieferwagen benutzt haben. Im übrigen ähnelt die Tatausführung mit den vor kurzen verübten Kindergarteneinbrüchen in Marktl und Stammham. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser