Max-Fellermeier-Schule in Neuötting

In Schule eingebrochen - Beamer und Kamera weg! 

Neuötting - In der Nacht auf Dienstag ist ein bisher unbekannter Täter mit brachialer Gewalt in ein Schulhaus eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise:

In der Nacht von Montag, 1. Februar, 20 Uhr, auf Dienstag, 2. Februar, 8 Uhr, brach ein unbekannter Täter mit brachialer Gewalt eine rückwärtige Türe der Max-Fellermeier-Schule auf und drang in das Schulgebäude ein. Anschließend brach er die Türe zum Sekretariat, durchsuchte die Büroräume sowie Klassenzimmer.

Er entwendete schließlich zwei Beamer, einen alten Laptop sowie eine Digitalkamera von noch nicht bekanntem Wert. Es entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro. Auf Grund der Spurenlage dürfte es sich bei dem Täter um jemanden handeln, der gute Ortskenntnisse besitzt. Bitte um Hinweise gegeben falls auch aus den sozialen Netzwerken an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser