Vandalismus in Neuötting

Scheibe an Bushaltestelle eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen

Neuötting - Vom 01. Mai, bis 02. Mai, wurde in der Simbacher Straße, Ecke Nagelschmiedstraße, die Seitenscheibe einer Bushaltestelle eingeschlagen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Dadurch entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro.

Es werden um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting, tel. 08671/96440, gebeten.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare