Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wohlbehalten daheim

Fahndung in Neuötting: Vermisste Stella ist wieder da

Polizei (Symbolbild)
+
Polizei (Symbolbild)
  • Sebastian Aicher
    VonSebastian Aicher
    schließen

Neuötting – Seit Mittwochabend (1. September) gegen 23 Uhr wurde die 29-jährige Stella W. aus Neuötting vermisst.

Update, 19.45 Uhr - Vermisste wieder da

Die vermisste Frau Stella W. kam am Sonntag gegen 19 Uhr wohlbehalten nach Hause. Die Vermisstenfahndung hat sich somit erledigt. Die Polizei bedankt sich für die Vielzahl der eingegangenen Hinweise.

Update, 11.13 Uhr - Polizei korrigiert Alter der Vermissten

In einer Pressemitteilung korrigierte die Polizeiinspektion Altötting das Alter der Vermissten aus Neuötting. Anfänglich wurde noch von einer 21-jährigen Frau berichtet, nun wurde das Alter seitens der Polizei auf 29 Jahre korrigiert.

Neue Erkenntnisse zu einem konkreten Aufenthaltsort oder anderen Details liegen allerdings weiterhin nicht vor, weshalb die Polizei weiter auf die Unterstützung der Bevölkerung hofft.

Erstmeldung, 7.57 Uhr

Die Polizeiinspektion (PI) Altötting bittet in einem Vermisstenfall um die Mithilfe der Bevölkerung. Seit Mittwochabend (1. September) gegen 23 Uhr wird die 21-jährige Stella W. im Bereich Neuötting vermisst.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten erbittet die Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671/96440.

aic/Polizeiinspektion Altötting

Kommentare