Großer Schreck für zwei Jugendliche in Neuötting

Motorrad fängt beim Reparieren plötzlich Feuer

Neuötting - Beim Reparieren eines Motorrades in einer Garage am Alten Stadtberg hatten ein 16- und ein 17-jähriger Jugendlicher am Samstag, den 4. August, eine unliebsame Erfahrung gemacht.

Das Motorrad fing aufgrund eines technischen Defekts plötzlich Feuer und konnte von den beiden gerade noch aus der Garage geschoben werden, so dass für die Kräfte der Feuerwehr Neuötting nur das Fahrzeug zu löschen galt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser