Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diebstahl und Brandstiftung in Neuötting

Motorrad aus Tiefgarage an der Mühlgasse geklaut und angezündet

Neuötting - Ein unbekannter Täter entwendete aus einer Tiefgarage an der Mühlgasse ein Motorrad und fackelte die Maschine anschließend ab. Die Polizei bittet um Hinweise.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Mittwoch, 13. Juli, stellte der Besitzer eines Motorrads der Marke Honda fest, dass sein Motorrad nicht mehr in der Tiefgarage an der Mühlgasse steht.

Daraufhin erstattete er Anzeige bei der Polizeiinspektion Altötting. Eine Woche später wurde das Motorrad völlig ausgebrannt, in unmittelbarer Nähe, unter einer Brücke im Hergraben aufgefunden. Da der Eigentümer des Motorrads seine Honda am Sonntagnachmittag in der Tiefgarage abgestellt hat, dürfte es in der Nacht von Sonntag auf Montag oder Montag auf Dienstag entwendet und im Abschluss in Brand gesetzt worden sein.

Zeugen, die in einer dieser beiden Nächte verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit diesem Motorrad stehen, werden gebeten diese der Polizeiinspektion Altötting (08671/96440) mitzuteilen.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Kommentare