Die Polizei meldet

Wegen Steuerhinterziehung gesucht

Neuötting - Lang versteckt und doch gefunden: Ein Altöttinger wurde seit Dezember per Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung gesucht. Nun konnte die Polizei ihn stellen:

Am Freitag, den 7. Februar, um 22.40 Uhr konnten Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Traunstein einen mit Haftbefehl gesuchten 54-jährigen aus dem nördlichen Landkreis Altötting in Neuötting festnehmen.

Der Mann wurde im Juni 2013 zu einer Haftstrafe in Höhe von drei Jahren und vier Monaten wegen Steuerhinterziehung vom Landgericht München II verurteilt und deswegen seit Dezember 2013 mit Haftbefehl gesucht. Ursprünglich wollte sich der der 54-jährige Mitte Dezember 2013 bei der Polizei in Altötting stellen, er tauchte jedoch unter.

Intensive Ermittlungen der Zivilen Einsatzgruppe Traunstein führten nun jedoch zu dem „Unterschlupf“ des Gesuchten in Neuötting. Hier klickten dann die Handschellen. Er wird noch am 8. Februar in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser