Dieseldiebe in Neuötting - Sattelschlepper ohne Sprit

Dieseldiebe schlagen zu - Tank komplett leergepumpt

Neuötting - Trotz eines extra Tankschlosses ist ein Lastwagenfahrer in Neuötting das Opfer von Dieseldieben geworben. Er hatte seinen Sattelschlepper am Hergraben abgestellt.

Vermutlich in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagabend, circa 20.15 Uhr, brach ein unbekannter Täter einen zusätzlich gesicherten Tankverschluss an der Sattelzugmaschine auf. Anschließend zapfte der Täter fast die gesamte Tankfüllung von etwa 950 Litern Diesel ab. Es entstanden etwa 400 Euro Sachschaden. Der Wert des Diesels beträgt momentan ungefähr 950 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser