250 Kilo Kabeltrommeln geklaut

Neuötting - Von einem Sportplatz wurde von einem bisher Unbekannten Kabeltrommeln entwendet. Der Dieb transportierte seine 250 kg-Beute mit einem Kleintransporter ab.

In der Nacht von Dientag, 23. Oktober, auf Mittwoch, 24. Oktober, wurden von einer Baustelle am Sportplatz, Simbacher Straße, durch einen bisher unbekannten Täter fünf Kabeltrommeln (aus Holz bestehend) entwendet.

Für den Abtransport der Kabeltrommeln mit ca. 600 m Kabel, die ein Gesamtgewicht von ca. 250 kg haben, müsste zumindest ein Kleintransporter/Kastenwagen verwendet worden sein. Beuteschaden ca. 2000 Euro. Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser