39-Jähriger in Neuötting

Betrunken ohne Führerschein mit geklautem Motorrad erwischt!

Neuötting - Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis sind nur zwei der Straftaten wegen denen sich ein 39-Jähriger verantworten muss. Ein gestohlenes Kennzeichen machte die Polizei auf ihn aufmerksam.

Am Sonntag, den 10. Januar, gegen 23 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife ein Motorrad mit einem als gestohlen gemeldeten amtlichen Kennzeichen vor einem Lokal an der Innstraße festgestellt. 

Der Fahrer, ein 39-jähriger Mann aus Winhöring wurde im Lokal, das er kurz zuvor betreten hatte, angetroffen. Da sich bei ihm bei einer Alkoholüberprüfung ein Wert von rund 1,7 Promille ergab und sich herausstellte, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erfolgte eine Blutentnahme. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen mehrerer Straftatsbestände.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser