Am Montagabend bei Neuötting

Mann (49) mit über einem Promille auf der B588 unterwegs

Neuötting/ B588 - Am Montag Abend wurde ein betrunkener Autofahrer kontrolliert und aus dem Straßenverkehr gezogen.

Meldung im Wortlaut:


Am Montag, den 25. November, um 23.10 Uhr war ein 49-jähriger Mann aus Altötting mit seinem Auto auf der B588 von Neuötting in Richtung Perach unterwegs. Er wurde von der Autobahnpolizei in der Nähe der A94 angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführterAlkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille

Es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Altötting durchgeführt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Pressebericht Autobahnpolizeistation Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare