Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Nach Rückzug von Ex-Kanzler Kurz

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

In der Rupertistraße in Neuötting

BMW wird innerhalb einer Woche zweimal mutwillig beschädigt

Neuötting - Ein BMW/X1 wurde in der Rupertistraße zweimal zum Ziel eines Unbekannten. Dieser schlug eine Delle in das Auto und zerstörte den Außenspiegel.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Nacht von vergangenen Sonntag, den 24. November, auf Montag, den 25. November, und von Mittwoch, den 27. November, auf Donnerstag, den 28. November, dieser Woche wurde ein in der Rupertistraße in Neuötting am rechten Fahrbahnrand geparkter BMW/X1 beschädigt. 

Der Unbekannte Täter schlug bei der ersten Tat eine Delle in die Heckklappe und bei der zweiten Beschädigung wurde der Außenspiegel der Beifahrerseite abgetreten. Die Polizeiinspektion Altötting bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08671/9644-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare