Versicherungskennzeichen war 25 Jahre alt

Anzeige wegen fehlendem Versicherungsschutz eingehandelt

Neuötting - Ein 32-jähriger Rollerfahrer wurde am Samstagnachmittag einer Verkehrskontrolle durch uniformierte Beamte der Polizeiinspektion Altötting unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass das Versicherungskennzeichen seit 25 Jahren abgelaufen war.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Während der Kontrolle konnte schließlich festgestellt werden, dass für das Kleinkraftrad kein Versicherungsschutz vorliegt. Der Rollerfahrer hatte an seinem Fahrzeug zwar ein Versicherungskennzeichen angebracht, dieses datierte allerdings aus dem Jahre 1995 und besaß daher natürlich längst keine Gültigkeit mehr

Den Rollerfahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Marius Becker/dpa (Symbolbild)

Kommentare