Am Freitag in Neuötting

63-Jährige fährt in den Gegenverkehr - 9000 Euro Schaden!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Am Freitag, 16. Dezember, gegen 17.25 Uhr, geriet eine 63-jährige Pkw-Lenkerin aus Neuötting aufgrund gesundheitlicher Probleme in der Bahnhofstraße in den Gegenverkehr.

Dabei stieß sie mit relativ niedriger Geschwindigkeit mit dem Pkw eines 50-jährigen Fahrers aus Winhöring zusammen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von ca. 9000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser