+++ Eilmeldung +++

Gute Nachrichten aus Australien

Coronavirus: Forscher erreichen „bedeutenden Durchbruch“ - neue Hoffnung für Patienten

Coronavirus: Forscher erreichen „bedeutenden Durchbruch“ - neue Hoffnung für Patienten

Polizei erwischte den Mann in Neuötting

41-jährigen Mühldorfer stark alkoholisiert am Steuer erwischt

Neuötting - Am 1. Januar, gegen 11.30 Uhr, wurde in der Lohgerberstraße in Neuötting eine stark alkoholisierte Person mitgeteilt, welche in einem Mercedes Sprinter sitze.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Als die Streifenbesatzung eintraf, befand sich der 41-jährige Mühldorfer deutlich alkoholisiert auf dem Fahrersitz. Der Mitteiler gab an, dass das Fahrzeug vor ein paar Minuten noch an einer anderen Stelle gestanden war, weshalb aufgrund des Verdachts Trunkenheit im Straßenverkehr eine Blutentnahme im KH Altötting durchgeführt wurde. 

Weiterhin wurden der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein des Mühldorfers beschlagnahmt

Nach Beendigung der Maßnahmen wurde er aufgrund seiner hohen Alkoholisierung zum Ausnüchtern in die Zelle der PI Altötting verbracht.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT