Unberechenbarer Mann in Neuötting

30-Jähriger läuft einfach auf die Straße - trotz Verkehr!

Neuötting - Äußerst merkwürdig und unberechenbar war das Verhalten, das ein Mann am frühen Montagabend an den Tag legte. Weil er dabei auch noch andere Menschen in Gefahr brachte, wurde die Polizei alarmiert.

Gegen 16.45 Uhr lief ein 30-jähriger Mann aus Neuötting mehrmals plötzlich und ohne sichtbaren Grund vor vorbeifahrenden Fahrzeuge auf die Burghauser Straße. Ein Motorradfahrer sowie ein Autofahrer konnten gerade noch rechtzeitig abbremsen und ausweichen. Auf Grund seines Verhaltens wurde der 30-jährige in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Polizei bittet, dass sich der betroffene Autofahrer oder auch andere Zeugen bei der Polizeiinspektion Altötting melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser