Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unberechenbarer Mann in Neuötting

30-Jähriger läuft einfach auf die Straße - trotz Verkehr!

Neuötting - Äußerst merkwürdig und unberechenbar war das Verhalten, das ein Mann am frühen Montagabend an den Tag legte. Weil er dabei auch noch andere Menschen in Gefahr brachte, wurde die Polizei alarmiert.

Gegen 16.45 Uhr lief ein 30-jähriger Mann aus Neuötting mehrmals plötzlich und ohne sichtbaren Grund vor vorbeifahrenden Fahrzeuge auf die Burghauser Straße. Ein Motorradfahrer sowie ein Autofahrer konnten gerade noch rechtzeitig abbremsen und ausweichen. Auf Grund seines Verhaltens wurde der 30-jährige in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Polizei bittet, dass sich der betroffene Autofahrer oder auch andere Zeugen bei der Polizeiinspektion Altötting melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Kommentare