Neunjähriger auf Spritztour mit Gabelstapler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterneukirchen - Ein 9-jähirger Junge drehte mit einem Gabelstapler eine Runde um das Betriebsgelände. Leider endete seine Tour nicht so glücklich: Er stieß mit einem Pkw zusammen.

Am Montag gegen 12 Uhr stellte ein 48-jähriger Mann aus Burgkirchen einen sogenannten Gabelstapler vor einem Gewerbebetrieb in der Kastler Straße ab. Den Schlüssel des Fahrzeuges ließ er stecken. Gegen 12.50 Uhr bemerkte ein 9-jähriger Schüler aus Unterneukirchen den steckenden Schlüssel. Der Junge kletterte auf den Fahrersitz und setzte den Stapler in Betrieb.

Vom Betriebsgelände bog er in die Kastler Straße ein, drehte eine Runde und fuhr wieder zurück. Als er nochmals in die Straße einfahren wollte, stieß er mit dem Pkw eines 29-jährigen Mannes aus Emmerting zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser