Gefährlicher Unsinn

Unbekannter demoliert Warnbarke an Baustelle

Neumarkt-St. Veit - Glück gehabt, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Durch die unüberlegte Handlung eines Unbekannten, war nämlich eine Baustelle in Neumarkt-St. Veit stundenlang praktisch ungesichert.

Am Freitagabend zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr wurde in der Birkenstraße eine Warnbarke beschädigt. Diese war zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt worden. Ein bisher unbekannter Täter riss gewaltsam ein rotes Blinklicht ab und entwendete dieses. Dadurch wurde auch die Halterung des Blinklichts beschädigt. 

Insgesamt dürfte ein Schaden in Höhe von ungefähr 300 Euro entstanden sein. Zeugen, die Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mühldorf, Telefon 08631/36730 zu melden.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser