Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Samstagnacht in Neumarkt-St. Veit

Erst Mann (20) geschlagen, dann Frau (20) verletzt - Polizei sucht nach 30-Jährigem

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Samstag (3. Dezember) gegen 01.40 Uhr am Neumarkter Stadtplatz. 

Die Meldung im Wortlaut:

Neumarkt-St. Veit - Ein 30-jähriger Besucher einer Veranstaltung schlug einem 20-jährigen Mann ins Gesicht, wobei dieser Verletzungen davontrug. Kurz darauf verletzte der Mann eine 20-jährige Frau, als er versuchte, sich vom Ort des Geschehens zu entfernen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn unter der Nummer 08631-36730 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Kommentare