Eingebrochen und das Nachbarhaus verwüstet

Neumarkt-St. Veit - Einbrecher verschafften sich Zugang zu einem Haus in der St. Veiter Straße. Als sei dies nicht genug, randalierten sie auch noch am Nachbarhaus.

Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 16. Dezember, von 12 Uhr bis 18. Dezember, 9.30 Uhr in ein Anwesen in der St. Veiter Straße ein. Ohne etwas aus dem Gebäude zu entwenden, verließen die Täter den Tatort wieder.

Ein Nebenhaus des Anwesens wurde von den Tätern offensichtlich ebenfalls angegangen. Als die Täter das Haus nicht betreten konnten, entluden sie ihren Frust durch Vandalismus. Sie richteten beträchtlichen Sachschaden an.

Die Polizei Mühldorf bittet unter Tel. 08631 / 3673-0 um Hinweise.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser