13.000 Euro Schaden nach Crash beim Abbiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Hoher Sachschaden nach einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Freitag. Ein 36-Jähriger übersah beim Abbiegen einen Pkw - es kam zum Crash.

Zu einem Unfall kam es am Freitagmittag gegen 13:15 Uhr auf der Staatsstr. 2086 zwischen Neumarkt-St. Veit und Hörbering. Ein 36-jähriger Paketdienstfahrer wollte von Neumarkt-St. Veit kommend nach links Richtung Blindenhaselbach abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Pkw einer 22-jährigen Niederbayerin die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß wurde der Lieferwagen des Paketfahrers noch gegen ein drittes Fahrzeug geschleudert, dass nach rechts Richtung Neumarkt-St. Veit abbiegen wollte und im Kreuzungsbereich warten musste.Die junge Frau wurde beim Unfall leicht verletzt, an den drei Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 13.000 Euro.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser