Mehrere Tausend Euro Schaden

Außenfassade am Bahnhof beschmiert

Neumarkt-Sankt Veit - Die Polizei suchte eine bislang unbekannten Täter, welcher in der Zeit von 7. bis 8. August die Außenfassade des Bahnhofs in Neumark-St. Veit mit Sprühfarbe beschiert hatte.

Im Tatzeitraum vom 7. August von 22.30 Uhr bis zum 8. August gegen 6.15 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter die Außenfassade des Bahnhofs in Neumarkt-St. Veit mit einer Lacksprühdose beschmiert. Das Bahnhofsgebäude wurde dabei an drei verschiedenen Seiten mit Graffitis beschmiert. Es entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Euro- Bereich am Bahnhofsgebäude. Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können, werden gebeten sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn unter der 08631/3673-0 in Verbindung zu setzten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser