An der B12 bei Haag

Nach Unfallflucht: Polizei erwischt angetrunkenen Lkw-Fahrer

Haag - Zwar flüchtete er noch von der Unfallstelle, doch ein Lkw-Fahrer wurde einige Stunden später dann doch erwischt.

Am Dienstag ereignete sich gegen 21.55 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Sattelzugmaschinen. Auf einem Parkplatz an der B12 in Haag beschädigte ein unbekannter Zugmaschinenlenker beim Rückwärtsfahren einen rumänischen Lastwagen. De r Unfallverursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. 

Mehrere Stunden später konnte der geschädigte Lkw-Fahrer den Unfallverursacher auf einem Parkplatz an der B12 nähe Sinkenbach feststellen. Die herbeigerufene Polizeistreife stellte einen alkoholisierten tschechischen Lkw-Fahrer im Führerhaus fest. Er wurde auf die Polizeidienststelle verbracht und nach seiner Ausnüchterung zum Tathergang befragt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser