Mülleimer angezündet

Waldkraiburg - Am Samstag nahm die Polizei einen Mann fest, welcher einen Mülleimer am Waldkraiburger Bahnhof angezündet hatte.

Am Samstag, gegen 05.10 Uhr, schlug der Alarm des Fahrkartenautomaten des Bahnhaltepunkts Waldkraiburg an.

Sie trafen in unmittelbarer Nähe einen alkoholisierten 39-jährigen Mann, der aus Soyen stammt, an. Dieser erklärte ihnen, dass er frieren würde und deswegen ein Stück Pizzakarton angezündet hätte.

Weiter konnten die Beamten ermitteln, dass der Mann gegen den Fahrkartenautomaten geschlagen und diesen dadurch zur Störungsmeldung gebracht hatte.

Auf Grund seiner Alkoholisierung wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen bezüglich der festgestellten Sachbeschädigungen übernimmt die Bundespolizei mit Dienstsitz Mühldorf a. Inn.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser