Mühldorf am Inn 

Auto rollt beim Anfahren zurück und kracht gegen BMW

Mühldorf - Am Donnerstagmorgen ereignete sich gegen 8.45 Uhr ein Verkehrsunfall am Stadtberg in Mühldorf.

Ein 77-jähriger Opelfahrer musste aufgrund eines vor ihm fahrenden Rollerfahrers kurz am Stadtberg anhalten. 

Als er wieder Anfahren wollte, rollte ihm sein Auto ein Stück zurück und auf den BMW eines 48-jährigen Altöttingers, der hinter ihm wartete. Personenschaden entstand bei dem Unfall nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser