Hoher Sachschaden in Zangberg 

"Rechts vor Links" missachtet

Mühldorf - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich im Kreuzungsbereich Am Anger ein Unfall. Die Fahrerin übersah ein von rechtskommendes Auto.

Am Spätnachmittag des 10. November ereignete sich in Zangberg im Bereich der Mozartstraße Kreuzung Am Anger ein Unfall. Im Bereich der Unfallstelle gelten 30 km/h. 

Die Fahrerin eines Kleintransporters übersah das von rechtskommende Auto. Weil dieser sein Fahrzeug auch nicht mehr abbremsen konnte, kam es zum Zusammenstoß in Kreuzungsbereich. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde Gottlob niemand. Die Fahrerin erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser