Verkehrsunfall in Mühldorf

Autofahrer übersieht 92-jährige Fußgängerin 

Mühldorf - Am 14. Dezember ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem eine ältere Dame verletzt wurde. Die Frau wurde beim Zurücksetzen eines Fahrzeuges übersehen und umgestoßen. 

Am Montag gegen 09.40 Uhr ereignete sich in der Elbestraße in Mühldorf ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 47-jähriger Pollinger wollte mit seinem VW rückwärts aus einem Grundstück ausfahren. Dabei übersah er eine hinter seinem Fahrzeug, auf dem Gehweg befindliche, 92-jährige Rentnerin aus Mühldorf. Diese wurde von dem Fahrzeug umgestoßen.

Durch den Sturz wurde die Frau leicht verletzt und vorsorglich mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Mühldorf verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser