Pressebericht der Polizeiinspektion Mühldorf

Verkehrsunfall gemeldet und nicht einfach weggefahren

Mühldorf - Eine Peugeotfahrerin hat am Vormittag des 30. Juli, beim Einparken in der Töginger Straße einen geparkten Dacia angefahren.

Wie gesetzlich vorgeschrieben, wartete sie zunächst, ob der Besitzer des Dacias kommt. Als dies nicht der Fall war, verständigte sie die Polizei und hinterließ ergänzend noch einen Zettel am Dacia. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT