Bei Überholmanöver bei Mühldorf

Unfall auf Nordtangente: Motorradfahrer verletzt

Mühldorf - Am Dienstagnachmittag kam es auf der Nordtangente zu einem Unfall zwischen einem BMW und einem Motorradfahrer. 

Pressemeldung im Wortlaut

Am 18. Juli gegen 16.15 Uhr kam es auf der Nordtangente, auf der Geraden zwischen dem Kreisverkehr Richtung Globusbaumarkt und der Abzweigung Richtung Mettenheim, zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem 30-jährigen Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge waren zunächst in Richtung Mettenheim unterwegs. 

Der Motorradfahrer war gerade dabei, eine Schlange von mehreren Fahrzeugen zu überholen, als der circa 55-jährige Mann aus dem Landkreis Mühldorf mit seinem BMW ebenfalls zum Überholen ausscherte und dabei den Motorradfahrer neben sich touchierte.

Infolge der Berührung kam der Motorradfahrer zu Sturz. Der 30-jährige Mann erlitt bei dem Unfall glücklicherweise nur leichtere Verletzungen. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. Am BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von circa  2.500 Euro.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT