Crash auf Mühldorfer Kreuzung

Blechschaden zur Rushhour

Mühldorf - Mitten im abendlichen Berufsverkehr kam es am Ende der Nordtangente zu einem Unfall mit hohem Blechschaden. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Am Mittwoch gegen 17 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Mößlinger- und Bürgermeister-Hess-Straße ein Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden. Bei dem Unfall übersah eine 19-jährige Autofahrerin aus Bodenkirchen den Gegenverkehr. 

Sie wollte nach links in die Bürgermeister-Hess-Straße abbiegen und sah dabei nicht

den entgegenkommenden Wagen einer 58-Jährigen

aus dem Landkreis Mühldorf. Verletzt wurde zum Glück niemand. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und

mussten abgeschleppt werden

.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser