Unfall in Mühldorf

Gegen Vorfahrt verstoßen: Drei kaputte Autos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Mittwochnachmittag hat es in der Mößlinger Straße gescheppert. Ein Autofahrer passte beim Abbiegen nicht auf und zog prompt zwei andere Fahrzeuge in den Crash mit hinein.

Am Mittwoch, 9. Dezember, gegen 13.10 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem VW Caddy auf der Mößlinger Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Grünewaldstraße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Ford Kuga eines 59-jährigen Mühldorfers, worauf es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. 

Der VW wurde durch den Zusammenstoß nach links gegen den in der Grünewaldstraße wartenden Toyota Yaris einer 29-jährigen Mühldorferin geschoben. Es wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser