Unfall bei Weiding

Mit Kleinbus auf Kreisstraße eingebogen: Schwangere verletzt

Mühldorf - Am frühen Freitagnachmittag gegen 13.55 Uhr wollte ein 69-Jähriger aus dem Landkreis Altötting mit seinem Kleinbus von einer Grundstücksausfahrt in Weiding nach links auf die Kreisstraße MÜ12 einbiegen. 

Dabei übersah er den Audi eines 30-Jährigen, ebenfalls aus dem Landkreis Altötting, der mit seiner schwangeren Ehefrau auf der MÜ12 in Richtung Tüßling fuhr, worauf es zum Zusammenstoß kam. 

Der Unfallverursacher sowie die schwangere Frau wurden dabei leicht verletzt. Die Frau wurde für weitere Untersuchungen vom Rettungsdienst in das Altöttinger Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 6.500 Euro.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser