Polizei Mühldorf bittet um Mithilfe

Fahrerflucht auf Globus-Parkplatz: Die Polizei sucht den Täter

Sie wollte nur schnell was einkaufen, als sie am 9. Februar auf der Beifahrerseite einen Unfallschaden entdeckte. Der Verursacher ist noch unbekannt.

Mühldorf - Am 9. Februar, in der Zeit zwischen 9.30-10.30 Uhr, parkte die Geschädigte mit ihren Pkw, einem grauen Fiat, zwischen dem Globus Warenhaus und Baumarkt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie einen frischen Unfallschaden auf der Beifahrerseite an ihrem Fahrzeug fest. Vom Unfallverursacher jedoch keine Spur. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Anstoß ohne seine Beteiligung an einem Unfall bekannt zu geben.


Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer Angaben zum Unfall beziehungsweise zum Unfallverursacher machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Mühldorf unter der Tel.-Nr. 08631-36 73-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare